Nussknackermuseum Neuhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen in der zauberhaften Welt der Nussknacker!

Nur wenige Mausklicks trennen Sie von Ihrem virtuellen Rundgang durch das Museum der Superlative.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Museum, über unsere zahlreichen Rekorde und unsere Sammelleidenschaft.

Wir sagen Ihnen Alles, was Sie über Nussknacker schon immer wissen wollten.

NEU: Seit Juli 2019 haben wir zwei neue Attraktionen in unserem Museumskomplex. Zum Einen wurde das Technische Museum "Alte Stuhlfabrik" mit einer restaurierten Dampfmaschine ergänzt, zum Anderen haben wir ein Sammlung der ganz anderen Art in unser Museum aufgenommen: Die "Motorradausstellung am Nussknackermuseum". 

 

 
 
 
Liebe Gäste!

Aufgrund der Einschränkungen durch
die Corona-Pandemie war auch unser Museum von der Schließeung betroffen.

Wir freuen uns, daß wir für Sie unsere Nussknackersammlung sowie den gesamtem Museumskomplex wieder öffnen dürfen.

Vorerst gelten jedoch
eingeschränkte Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 10 - 17 Uhr
Sa., So.: 10 - 16 Uhr
Feiertag: 10 - 16 Uhr

Wir möchten Sie darauf hinweisen,
dass die Abstands- und Hygiene-
vorschriften unbedingt einzuhalten sind.
 
NEU seit Juli 2019:

Motorradausstellung



Dampfmaschine


 
 

 
Gründerzeit - Schwibbogen

Seit einiger Zeit gibt es in unserem Museum eine ganz neue Attraktion: den Gründerzeit-Schwibbogen.
Möchten Sie mehr erfahren? Weitere interessante Informationen gibt es hier.
 
 

 
Seit August 2011 der neueste Mitbewohner in unserem Museum - geschnitzt von den Gebrüder Bach aus Zwönitz im Erzgebirge.
Königinnen aus ganz Deutschland sind jedes Jahr im August bei uns zu Gast.
 


Wir wünschen Ihnen ein paar vergnügliche und interessante Stunden
im Reich der Nussknacker und ...

schauen Sie bei Gelegenheit doch einmal direkt bei uns rein.
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü